Real Racing 3: Neues Video zeigt Grafik und neuen Multiplayer-Modus

real racing 3

Die Entwickler hinter dem kommenden dritten Teil von Real Racing haben ein neues Video veröffentlicht. Dieses zeigt die neue In-Game-Grafik und mit dem Time-Shifted-Multiplayer-Modus auch eine neue Funktion. Die Grafik sieht im Video für Mobile-Gaming-Verhältnisse ziemlich bombastisch aus und dürfte aktuelle Prozessor-Generationen ausgiebig fordern.

Der oben angesprochene neue Multiplayer-Modus stellt eine interessante Abwandlung bekannter Ghost-Modi dar: Hier können Spieler zeitversetzt gegeneinander fahren. Spieler A fährt also beispielsweise am Abend ein Rennen, das wiederum aufgezeichnet und gespeichert wird. Spieler B kann gegen diese Aufzeichnung dann am nächsten Tag antreten. Im Gegensatz zu üblichen Ghost-Modi kann Spieler B allerdings komplett mit dem aufgezeichneten Auto von Spieler A interagieren, sodass Unfälle z.B. auch weiterhin entstehen können.

Ich persönlich bin bei mobilen Spielen meist kein großer Fan von Multiplayer-Sessions, daher überlasse ich das Ganze euch: Was haltet ihr von diesem Time-Shifted-Multiplayer?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.