re:me für Android: ToDo-Liste für unbeantwortete SMS erstellen

reme

Folgende Android-App könnte ein guter Tipp für diejenigen sein, die SMS immer noch oft nutzen. re:me erstellt nämlich aus bisher unbeantworteten SMS eine ToDo-Liste, um einen besseren Überblick über diese Nachrichten zu haben. Antwortet man auf eine SMS wird der entsprechende Eintrag automatisch aus der Liste entfernt und natürlich kann man diese Einträge auch manuell entfernen, wenn man auf eine Nachricht gar nicht erst antworten möchte.

Eine Einschränkung gibt es aber: Nach der Installation funktioniert die App nur mit danach erhaltenen SMS. Zuvor empfangene und unbeantwortete Nachrichten tauchen leider nicht in der ToDo-Liste auf. In künftigen Versionen sollen neben SMS auch noch Emails und Nachrichten in sozialen Netzwerken Teil der ToDo-Liste werden. Wie gesagt: Vielleicht ist das ja etwas für euch und spätestens wenn die weiteren Funktionen integriert sind, dürfte re:me sehr interessant werden. Nutzt ihr eigentlich noch SMS?

reme
Preis: Kostenlos
via TheNextWeb Bildquelle Google Play Store

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität

iPhone 11 Pro: Apple wirbt mit Stabilität in Smartphones