Remember The Milk 3.0 für das iPhone erschienen

Remember The Milk 3.0 für das iPhone 01

Die Fans des ToDo-Urgesteins Remember The Milk haben heute gut lachen. Ein Jahr, nachdem man die iPad-App veröffentlicht hat, bringen die Entwickler die dort eingeführte Oberfläche nun auch auf das iPhone. Im Vergleich zum vorigen Design ist das nun eingeführte ein himmelweiter Unterschied. RTM setzt nun auch beim Smartphone auf das Cards-Prinzip, um die Bedienung intuitiver zu gestalten und vor allem auch zur Platzgewinnung, da die untere Button-Leiste ja wegfällt.

Da Swipe-Gesten von einer zur anderen Seite mit dem neuen Design zur Navigation genutzt werden, wurde auch die Methodik geändert, mit der man Aufgaben als erledigt deklarierte: das geschieht nun simpel per Tap-And-Hold-Prinzip. Für die RTM-Nutzer mit iPhone also ein durchweg gelungenes Update.

‎Remember The Milk
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News