ReRunners: Pixel-Racing-Plattformer veröffentlicht

Gaming

Mit ReRunners hat das Berliner Entwicklerstudio Klang Games aktuell einen Pixel-Racing-Plattformer veröffentlicht, der Retro-Fans gefallen dürfte.

Bei ReRunners handelt es sich um einen Racing-Plattformer für mobile Geräte, der für Android sowie iOS kostenfrei verfügbar ist.

Der Titel konzentriert sich auf Multiplayer-Rennen, daher können sich die Spieler asynchron mit den Ghosts anderer Mitstreiter messen. Die Spieler bestreiten Rennen im Mehrspieler-Modus und treten dabei gegen Freunde und andere Spieler auf der ganzen Welt an.

Wie bei einschlägigen Racing-Plattformern bekannt, können Raketenrucksäcken, Bomben und Power-Ups genutzt werden, um sich einen Vorteil zu erarbeiten. Diverse Easter-Eggs sollen dabei das Spielgeschehen auflockern. In ReRunners ist es möglich, sich einen Charakter nach eigenen Vorlieben anzupassen und diesen dann stetig zu verbessern. Zudem lassen sich die Fähigkeiten Doppelsprung, Gleiten Sprint oder Kitzeln freischalten.

Einen guten Eindruck vom Spiel an sich bekommt man auch in nachfolgendem Videoclip. Die Umsetzung ist grafisch, sowie von den Gamesounds her gelungen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.