Rey: Schicker YouTube-Musik-Player für den Browser

Rey

Youtube nutze ich persönlich auf zwei Varianten. Zum einen schaue ich mir natürlich immer wieder die abonnierten Kanäle und die neuesten Vlogs von Casey usw. an. Auf der anderen Seite läuft aber gern auch mal eine Playlist im Hintergrund zur musikalischen Berieselung.

Letzteres ist ab und zu ein bisschen doof, weil natürlich immer wieder Werbung eingeblendet wird und on Top ist die Steuerung usw. von Youtube natürlich auf Video und nicht Musik ausgelegt. Mal ganz abgesehen davon, dass ich Videos streame, obwohl ich eigentlich nur die Musik nebenher hören möchte.

Hier kommt dann REY ins Spiel.

Unter der URL reymusic.co wird im Browser eine schicke App/Oberfläche geöffnet, welche für den Youtube-Musik-Genuss optimiert wurde. Playlisten können ganz einfach angelegt werden, es gibt auch die bekannten Vorschläge, wenn ein bestimmter Song abgespielt wird und vieles mehr!

Kleines Schmankerl ist die nicht vorhandene Werbung. Die Lieder werden einfach nach und nach abgespielt. Oben links in der Oberfläche wird selbstverständlich auch weiterhin das kleine Video eingeblendet, aber Priorität hat definitiv die Musik. Die Tastatur wurde übrigens auch integriert. So agiert die Leertaste als Pause, M für Mute und N für Next. Die Cursor-Tasten verändern die Lautstärke und spulen vor und zurück.

Aktuell läuft REY nur im Browser und ist als BETA anzusehen. Dennoch lief in meinem Test alles prima und ich habe mir direkt ein Lesezeichen in die Favoriten gepackt. Probiert es aus!

via reddit

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.