Rigiet – der Gimbal für das Smartphone (Kickstarter)

Wer gerne Videos mit dem Smartphone aufzeichnet, dürfte sich über einen OIS (optischen Bildstabilisator) sicherlich freuen. Diese sind aber meist nur bei den hochwertigen und damit auch teuren Smartphones enthalten.

Rigiet bietet für diesen Fall das gewisse „Extra“ im Form eines Gimbals für das Smartphone. Hier wird einfach das Handy eingeklemmt und schon gleicht die intelligente Hardware beinahe alle Wackler und Drehungen vollautomatisch aus.

Es gibt noch ein paar Features mehr. So beherrscht die dazugehörige App einen automatischen Verfolgungsmodus, bei dem ein zuvor markierter Bereich immer im Fokus gehalten wird. Abgesehen davon gibt es noch drei verschiedene Panorma-Features. 180° und 330° Panoramen sind ebenfalls möglich, wie auch ein 12 Foto Weitwinkel-Panorama.

Zu einem Preis von 139 $ (inkl. Versand weltweit) geht Rigiet aktuell über den virtuellen Ladentisch. Das nächste Paket geht für 149 $ in euren Besitz über. Das Kickstarter*-Ziel liegt bei 30.000 $ und ist aktuell mit 175.000 $ längst erreicht!

Das Projekt läuft noch knapp einen Monat und die fertig produzierten Geräte sollen dann im Juni 2017 ausgeliefert werden. Etwas knapp kalkuliert, aber wir werden sehen. Wäre solch ein Gimbal fürs Smartphone etwas für euch?

*Kickstarter ist eine Webplattform, auf der jeder seine Ideen ausführlich vorstellen und dann von der Community finanzieren lassen kann. Sobald ausreichend Geld zusammen gekommen ist, geht das vorgestellte Produkt in Produktion. Die Nutzer gehen also erstmal in Vorleistung, haben aber keine Garantie, dass ihr Projekt ein Erfolg wird, oder wirklich zustande kommt. Finden sich nicht ausreichend Unterstützer, muss keiner zahlen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.