RIMsen in neuer Version – Der Blackberry Messenger 5.0.1.38

Wie ich so eben beim GermanTechCloud-Member Berrymotion gelesen habe, ist eine neue Version des Messengers für Blackberry-Smartphones aus der Beta-Phase getreten und der Öffentlichkeit als Download über die Blackberry Appworld verfügbar gemacht worden.

Leider hat der kanadische Konzern Research in Motion die Release-Notes noch nicht geändert, weswegen es recht schwer ist die Neuerungen im Detail nachzuvollziehen. Was einem aber sofort auffällt wenn man den neuen Messenger öffnet, dass die Benutzeroberfläche verändert wurde. Wer also mal reinschauen mag, der kann mit dem Smartphone auf blackberry.com/messenger surfen und das Update laden, oder eben über OTA-Link.

Nach den ersten paar Minuten mit dem Messenger kann ich noch nicht viel sagen, es kursiert aber das Gerücht, dass die Akkulaufzeit deutlich länger sein soll, als mit vorherigen Versionen. Das wäre ein wichtiger Schritt in der Evolution des Messengers, denn wer einmal eine Gruppenunterhaltung via Messenger im Zug geführt hat weiß, dass der Akku danach leer ist! Welche Änderungen sind euch aufgefallen?

PS: Weitere Messenger für BlackBerry-Geräte findet Ihr hier bei den mobiFlip.de Apps.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News