Road Trip – Endless Driver: Pixelgrafik mit Bums

Meine Wenigkeit zählt sich absolut nicht als Zocker vor dem Herrn. So ist es auch keine Seltenheit, dass sich auf meinen Smartphones eher kurzweilige Spiele tummeln. Etwas aufgelockert evtl. durch das gute alte Solitäre usw.

Mit Road Trip – Endless Driver hat sich wieder ein Spiel zu meiner Sammlung dazu gesellt, welches meine Kriterien erfüllt. Ich bin absoluter Fan von Retro-Spielen und der damit verbundenen Pixelgrafik und diese bietet das Spiel auf jeden Fall. Dazu ist es im Grunde wie auch die üblichen, zahlreichen Spiele dieses Genres ein Endless Driving-Game. Dies bedeutet ihr fahrt mit dem Auto eine Strecke ab und müsst durch wischen nach rechts oder links den von oben kommenden Hindernissen ausweichen.

Besonderheit in diesem Spiel sind die „aufwendigen“ Crashs, die passieren können, wenn das Ausweichen nicht ganz wie geplant klappt. Diese Unfälle können sogar noch einmal abgespielt werden usw.

Road Trip – Endless Driver ist aktuell noch als „unveröffentlicht“ in Google Play gelistet und kann von dort aus kostenlos installiert werden. Es kann deshalb aber durchaus passieren, dass ihr noch über größere Bugs stolpert.

Road Trip - Endless Driver
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.