Rockstar Games: Nach GTA 3 wird es auch Max Payne für Android und iOS geben

Bei Rockstar Games setzt man nach dem Release und Erfolg von Grand Theft Auto III für iOS und Android weiterhin auf mobile Plattformen wie Smartphones und Tablets, als nächstes ist ein Port von Max Payne an der Reihe. Wie die Entwickler auf ihrer Seite bekannt gegeben haben, wird es dazu in nächster Zeit auch eine offizielle Ankündigung inklusive Release-Termin geben. Genau heißt es:

Following the release of Grand Theft Auto III for iOS (and Android devices) late last year, the original Max Payne will be our next release for mobile devices. We will have an official announcement soon confirming the release date, but you can expect it to finally be released sometime in the next couple months.

Man kann also in den nächsten Monaten mit einem weiteren Klassiker rechnen, auch auf diesen freue ich mich besonder, da ich die ersten beiden Teile nicht nur einmal durchgespiel habe und das sicherlich auch auf dem iPad nochmal tun werde.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming