RollerCoaster Tycoon 4 Mobile für Android veröffentlicht

rollercoaster tycoon 4 mobile logo

Soeben wurde die mobile Version des Vergnügungspark-Spiels RollerCoaster Tycoon 4 im Google Play Store veröffentlicht. Wie auch die bereits erhältliche iOS-Version setzt Atari auf das Freemium-Finanzierungsmodell.

Bereits seit April des Jahres können Fans der Serie Casual Gamer RollerCoaster Tycoon 4 mobile kostenlos im iOS-App-Store laden. Nachdem vor zwei Wochen ein Beta-Programm für Android-Nutzer gestartet ist, fand das Spiel nun auch den regulären Weg in den Google Play Store. Der Titel kann dort ab sofort geladen werden und bringt einige der Kernelemente der Serie auf Touchscreens.

rollercoaster tycoon 4 mobile

Das Freemium-Spiel erlaubt es Spielern, aus 20 vorgefertigen Achterbahnen ein Fahrgeschäft auszuwählen. Genügt einem das nicht, besteht ebenfalls die Möglichkeit, eine eigene Achterbahn zu entwerfen. Insgesamt stehen über 60 Attraktionen und Versorgungsstände zur Verfügung, einige davon müssen aber erst freigeschaltet werden.

RollerCoaster Tycoon 4 mobile bietet sowohl Facebook-Integration als auch Unterstützung für Google Play Games, worüber bspw. Entwürfe für Achterbahnen geteilt werden können. Freemium-typisch bunte Grafik macht das Spiel ganz anschaulich, dies kann jedoch nicht über die Schwächen im Spielprinzip wegtäuschen.

Dank Freemium-Modell stehen lange Wartezeiten an der Tagesordnung, bereits im ersten Spielschritt weist einen die freundliche Beraterin auf „Tickets“ hin, die Premium-Währung des Spiels, die bis zu 79,01 Euro mit einem Klick verschlingen können. Bestimmte Attraktionen sind demnach nur kostenpflichtig zu erwerben.

rollercoaster tycoon 2

Es hätte so schön werden können – RollerCoaster Tycoon 2 am PC | Bildquelle: Gamezone

Von mir aus darf Atari alle Freemium-Spiele gern behalten und sollte die Entwickler lieber dazu anweisen, etwas brauchbares zu entwickeln. Vielleicht hat man ja für die Windows-Version gelernt, bis dahin bleibe ich dem 2. Teil der Serie treu. Aber es soll ja immer noch Leute geben, die bereit sind, Unmengen an Geld in solche Spiele zu stopfen.

Was haltet ihr vom neuesten Freemium-Titel einer traditionsreichen Spieleserie?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.