RollerCoaster Tycoon 2: Portierung für Smartphone und Tablet geplant

Der Spiele-Klassiker RollerCoaster Tycoon 2 wird in Zukunft auch in einer Version für mobile Endgeräte zur Verfügung stehen.

Dass sich die alten Spiele Chris Sawyer’s prima für Smartphone- und vor allem Tablet-Portierungen eignen, bewies man bereits vor einiger Zeit mit „Transport Tycoon“. Dabei handelt es sich um eine originalgetreue Umsetzung des Spiels „Locomotion“ für Android- und iOS-Geräte, bei welcher man bis auf die Steuerung kaum Anpassungen vorgenommen hat.

Und das ist auch gut so. Auch, wenn der Titel vergleichsweise wenig Aufmerksamkeit auf sich ziehen konnte, weiß das Spiel immer noch zu fesseln. Ebenso wie RollerCoaster Tycoon 2 als Höhepunkt der Serie in der es gilt, einen eigenen Vergnügungspark zu errichten. Wie Chris Sawyer nun bekannt gab, arbeitet man derzeit an einer mobilen Version des Spiels.

My „pet project“ at the moment is an ambition to bring my old PC game RollerCoaster Tycoon 2 to modern mobile and tablet platforms

Inhaltlich dürfte sich diese ebenso wenig vom Originalspiel unterscheiden, sodass zumindest alle Nostalgiker voll auf ihre Kosten kommen werden. Ein Release-Termin wird im Interview von Eurogamer.net mit Sawyer nicht genannt, bekannt ist jedoch, dass wie auch bei Transport Tycoon wieder Origin8 für die Entwicklung verantwortlich sein wird.

Und auch, wenn die Engine beider Spiele die gleiche ist, dürfte mit einem Release frühestens in ein paar Monaten zu rechnen sein. Ich bin jedenfalls gespannt und freue mich schon auf die Umsetzung, um einige Stunden Flugzeit zu überbrücken.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.