Samsung arbeitet an einer 16-MP-Digitalkamera auf Galaxy-S3-Basis

GSMArena wurden Infos zugespielt, welche ein interessantes Gerät beschrieben. Es handelt sich hierbei um eine Digitalkamera, welche einen 16 Megapixel großen Sensor hat. Soweit, so gut, allerdings basiert diese Digitalkamera auf dem Galaxy S3 und bringt auch einige Schlüsselelemente des Bestsellers mit sich. So findet sich auch bei der Kamera-Version ein 4,8“ großes SuperAMOLED-Display und auch Android 4.0 Ice Cream Sandwich ist mit dabei. Das Gerät soll ca. doppelt so dick sein, wie das S3 und in einer WiFi-only- und einer WiFi+3G-Version auf den Markt kommen.

Die Quelle sei laut GSMArena in der Vergangenheit sehr zuverflässig gewesen, was näher legt, dass es sich hier um keinen Fake handelt. Es wird darüber hinaus angenommen, dass Samsung dieses Gerät auf der diesjährigen IFA vorstellen wird, da man dort in der Vergangenheit gerne experimentellere Prudukte vorstellte.

Was haltet ihr davon? Würdet ihr euch für ein solches Gerät interessieren?

Beachtet bitte, dass das Gerät auf dem Foto lediglich ein Mockup darstellt, welches GSMArena, basierend auf den zugespielten Informationen, angefertigt hat.

via und Bildquelle GSMArena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.