Samsung Ativ Book 9 Style ab KW15 in Deutschland erhältich

Samsung Ativ Book 9 Style Schwarz

Samsung hat heute offizielle bekannt gegeben, dass das Ativ Book 9 Style wohl ab der 15. Kalenderwoche 2014 hier in Deutschland erhältlich sein wird.

Passend zur CeBIT 2014 in Deutschland, präsentierte Samsung das Ativ Book 9 Style, welches im Grunde genommen eine ganz normale 9er Serie ist, dafür aber mit einer Rückseite aus Fake-Leder daher kommt. Ein Design, welches Samsung momentan bei zahlreichen Gadgets verwendet. Das Ativ Book 9 Style ist jedoch der erste Laptop, der diese Optik spendiert bekommt. In weniger als zwei Wochen wird man diesen kaufen können. Die 15. Kalenderwoche geht übrigens vom 7. bis zum 13. April 2014.

Samsung spricht also von Kalenderwoche 15, wenn es um die Verfügbarkeit geht. Der Preis: Das Ativ Book 9 Style wird für 1099 EUR (UVP)  in „Jet Black“ (NP910S5J-K01DE) und „Classic White“ (NP910S5J-K02DE) verfügbar sein. Über das Design lässt sich ja bekanntlich streiten und es ist glaube ich auch kein Geheimnis, dass ich es nicht mag. Doch nicht nur die Optik, auch die inneren Werte zählen bei Technik. Hier also noch mal die Liste mit den vollständigen Spezifikationen des Samsung Ativ Book 9 Style.

Samsung Ativ Book 9 Style Ausstattung

[polar 163331]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen