Samsung bestätigt eigene Smart Watch

samsung_logo_header

Samsungs Vizepräsident Lee Young Hee bestätigte in einem Interview mit Bloomberg, dass das Unternehmen momentan an einer so genannten Smart Watch arbeitet und so ein Produkt in Zukunft auch auf den Markt bringen möchte. Das Thema Smart Watch ist spätestens seit den ganzen Gerüchten um ein Gerät von Apple ein heiß diskutiertes Thema in den Medien und da ist es eigentlich nur logisch, dass auch Samsung ein solches Gadget in den Laboren testet. Weitere Details zur Uhr selbst wollte man zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht bekannt geben.

“We’ve been preparing the watch product for so long,” Lee Young Hee, executive vice president of Samsung’s mobile business, said during an interview in Seoul. “We are working very hard to get ready for it. We are preparing products for the future, and the watch is definitely one of them.”

Einen Zeitraum nennt Samsung ebenfalls nicht, betont allerdings, dass es wichtig ist der erste auf dem Markt für Konsumenten zu sein. Das Unternehmen, welches sein Produkt als erstes auf dem Markt anbieten wird, hat auch die besten Chancen es zu kommerzialisieren, so Lee Young Hee im Interview. Samsung war schon immer ein Unternehmen, welches bei einem Trend in der Technik-Welt nicht mindestens einen Versuch gewagt hat. Ich kann mir also sehr gut vorstellen, dass man noch in diesem Jahr eine Smart Watch mit Android und Galaxy-Branding anbieten wird.

quelle bloomberg (Danke an Michael und Unbekannt)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.