Samsung C-Lab bringt drei Produktneuheiten zur CES 2018

Samsung Csc

Wie schon die vergangenen Jahre wird Samsung auch 2018 auf der CES in Las Vegas einige Ideen aus dem eigenen Inkubator-Programm C-Lab präsentieren. Diesmal mit dabei sind die Produkte S-Ray, Relumino und GoBreath.

S-Ray

https://www.youtube.com/watch?v=3dbZuzs46E4

Bei S-Ray handelt es sich um eine neue Audio-Technologie, mithilfe derer Lautsprecher auf einen Punkt fixiert ihren Klang abgeben können. So sollen die drei ersten S-Ray-Produkte, darunter ein Neckband und zwei kleinere Speaker, nur von ihren Besitzern gehört werden. Klingt interessant, wie das letztendlich in der Praxis funktioniert, muss sich aber wohl erst einmal zeigen.

Relumino

https://www.youtube.com/watch?v=cmal7zgwlMU

Mit Relumino zeigt Samsung auf der CES 2018 eine Sehhilfe für Menschen mit starken Sehschwächen. Die auf der Technologie der GearVR basierende Brille kann so beispielsweise Konturen verschärfen oder beim Lesen automatisch einen Modus mit höheren Kontrasten aktivieren. Interessant ist hier vor allem der Preis, der den Koreanern zufolge deutlich unter dem herkömmlicher Alternativen liegen soll.

GoBreath

https://www.youtube.com/watch?v=gamcI5ssCRM

Zu guter Letzt gibt es mit GoBreath auch noch ein weiteres Produkt, das sich eher im Medizin-Segment ansiedelt. GoBreath soll Personen nach einer Lungenoperation bzw. Schäden an der Lunge dabei helfen, ihre ursprüngliche Form zurückzugewinnen. Hierzu bietet die Kombination aus einem portablen Gerät und einer mobilen App verschiedene Trainingsmöglichkeiten, deren Ergebnisse direkt an den Arzt gesendet werden. Auf diese Weise sollen Patienten regelmäßiger ihre Lungenfunktionen trainieren und Ärzte genauere Informationen zum aktuellen Fortschritt erhalten.

Neben den drei besagten Neuheiten aus Samsungs C-Lab werden wir auf der CES 2018 selbstverständlich auch zahlreiche weitere neue Produkte zu Gesicht bekommen. Starten wird die Messe in Las Vegas am 9. Januar.

Quelle: Samsung via: AllAboutSamsung


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).