Samsung: Drei Millionen verkaufe Galaxy Note 2

Seit etwas mehr als einem Monat ist das Samsung Galaxy Note 2 jetzt auch bei uns in Deutschland erhältlich und in Südkorea dürfte man auch mit den Verkaufszahlen durchaus zufrieden sein. Samsung hat heute offiziell bekannt gegeben, dass das Galaxy Note 2 bisher über drei Millionen mal über die Ladentheke ging und den Erfolg des Vorgängers somit natürlich deutlich übertrifft. Die Nachfrage nach Geräten mit einem so großen Display und einem Stift ist also durchaus da und Samsung scheint sie mit dem Note 2 perfekt zu bedienen. Für mich ist das Gerät immer noch deutlich zu groß für ein Smartphone und auch zu klein für ein Tablet. Aber es ist schön zu sehen, dass Samsung den Markt trotzdem mit einem passenden Produkt bedient.

via pocketnow quelle samsung (kor.)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung

Lidl verkauft E-Scooter mit Straßenzulassung für 299 Euro in Mobilität

Anker Soundcore Liberty 2 Pro derzeit mit 20 Prozent Rabatt in Schnäppchen

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech

Zhiyun Angebote zum Black Friday in Schnäppchen

Bundesregierung beschließt Mobilfunkstrategie in Provider