Samsung: „Epischer“ S6-Clip bekommt Fortsetzung

samsung clip spot s6

Ein Samsung-Werbeclip sorgte für Aufregung, zumindest in der Apple-Welt, denn einige Nutzer sahen eine verdächtige Nähe zu den Werbespots von Apple und schrien direkt wieder irgendwas von Copycat und Co. Für mich Schwachsinn, denn die Clips passen einfach gut zu den S6-Modellen. Samsung hat umgedacht, hat als hochwertig geltende Materialien verbaut und trägt nun halt eben etwas dick auf bei den neuen Werbeclips. Das macht Apple seit Jahren. Am Ende bleiben das einfach Werbespots für Smartphones. Ob da nun ein Metall in ansprechender Aufmachung gegossen oder ein Glas dramatisch verbogen wird, ist für die Einordnung der Smartphones sowas von egal.

Samsung möchte wohl eine etwas andere Nutzergruppe ansprechen als bisher und sein Image stärken, da dürfen die Clips ruhig auch etwas „epischer“ werden. Wie auch der zweite Teil namens „Engineering Next“, den ihr euch nachfolgend anschauen könnt.

Und hier nochmal der erste Teil:

via samsung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones

Apple iOS 13 deutet neue „Items“ an in Hardware