Samsung Galaxy S6 Edge: Ein Werbeclip sorgt für Aufregung

samsung galaxy s6 header iphone 6 bw

Am Wochenende sorgte ein neuer Werbeclip für das Samsung Galaxy S6 Edge für Aufregung in den sozialen Netzwerken. Der Grund: Der Clip sah aus und klang vor allem wie ein Werbeclip aus dem Hause Apple.

Der folgende Werbeclip für das Samsung Galaxy S6, der sich auf das Design des Flaggschiffs konzentriert, landete seit letztem Freitag immer wieder in meiner Timeline bei Twitter und Co. Die einen teilten ihn, weil er durchaus ansprechend gemacht und schön anzuschauen ist, die anderen weil es sich hier um einen Clip handelt, der auch von Apple hätte sein können.

Kamera, Schnitt und auch das britische Englisch im Clip, welches wie das von Jony Ive klingt, sehen ganz stark nach Apple-Style aus, das kann man glaube ich nicht abstreiten. Allgemein der ganze Aufbau wirkt wie eine Kopie. Ich weiß zwar nicht, ob das das Ziel von Samsung war, alles andere würde mich hier auch wundern, aber der Werbeclip erfüllt definitiv seinen Zweck, denn genau aus diesem Grund macht er aktuell die Runde in den sozialen Netzwerken.

Doch macht euch euer eigenes Bild, im Anschluss an diesen Absatz habe ich euch das Video mal eingebunden. Ich persönlich glaube nicht, dass das Video nur zufällig wie eine Werbung von Apple wirkt, glaube aber auch, dass das auch das Ziel von Samsung war. Vielleicht sogar mit dem Ziel, genau damit für Aufregung zu sorgen, damit das Video oft geteilt wird. Guter Schachzug.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.