Samsung erforscht neue Smartphone-Benutzeroberfläche

Hardware

Viel mehr als die obigen drei Screenshots und einen Hinweis, dass Samsung eine neue Smartphone-Benutzeroberfläche erforscht, hat @evleaks nicht verlauten lassen, das alleine reicht aber schon, um die Gemüter zu erhitzen.

Design ist immer reine Geschmacksache, das musste Samsung gerade in Bezug auf die hauseigene Android-Oberfläche TouchWiz oftmals am eigenen Leib erfahren, denn viel Kritik sprudelte da aus allen Richtungen. Ich hingegen kenne viele Einsteiger-Nutzer und “Normalos” die prima mit TouchWiz und vor allem den extra Funktionen klar kommen. Auch TouchWiz wird sich natürlich weiterentwickeln und verändern, ob es dann am Ende so ausschauen wird, wie auf den Bildern zu sehen, glaube ich aktuell noch nicht. Die Änderung, gerade die der unteren Symbole, scheint mir doch etwas zu massiv, ich sehe hier eher eine Art optionalen Skin, den man sich bei Bedarf aktivieren kann. Der Lockscreen hingegen gefällt mir inhaltlich ganz gut, aber auch dieser wirkt mir fast etwas zu “schwer”. Was haltet ihr davon?


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.