Samsung G9198: Leistungsstarkes Klapp-Smartphone mit Android

samsung g9198

Samsung hat ein neues Smartphone in Form eines guten, alten Klapphandys angekündigt, denkt dabei aber wieder nicht an den europäischen Markt.

Neben Samsung Galaxy Note 5 und S6 Edge+ hat Samsung in den vergangenen Tagen noch ein weiteres Smartphone veröffentlicht. Das Gerät hört auf den schicken Namen 领世旗舰Ⅲ G9198, wobei ersteres wohl irgendetwas mit „Flagship“ heißt. Highlight des G9198 sind zwei 3,9 Zolle große Super-AMOLED-Displays mit einer Auflösung 1280×768 Pixeln.

Eines davon ist im zugeklappten Zustand auf der äußeren Seite angebracht, das andere im Inneren geschützt. Durch Gorilla Glass 4 vor beiden Displays sollte eine gewisse Kratzerresistenz gegeben sein und je nach Benutzung ist jeweils einer der beiden Bildschirme aktiv. Im Inneren gibt es zusätzlich die bekannten Nummerntasten, ein Steuerkreuz und die Android-spezifischen Buttons.

samsung g9198 2

Die technische Ausstattung des G9198 kann sich sehen lassen und beinhaltet einen Snapdragon 808 Hexa-Core mit 2 GB an Arbeitsspeicher. Die Hauptkamera löst mit 16 Megapixeln auf, der Akku misst relativ schlappe 2.020 mAh und LTE wird unterstützt. Die Glasfront erinnert an jene des Galaxy S6 und auch insgesamt macht das Gerät einen schicken Eindruck.

Die technischen Daten kommen euch bekannt vor? Kein Wunder, denn gleichzeitig bedeutet die Veröffentlichung des Klapp-Smartphones wohl auch die Einstampfung des S6 mini, welches zuvor unter dem Kürzel G9198 erwartet wurde. Darauf, dass das S6 mini nicht mehr veröffentlicht wird, weist auch der für gewöhnlich gut informierte Lars von AllAboutSamsung hin.

Leider werden wir das Samsung G9198 wie gesagt vermutlich nicht in Deutschland sehen, falls doch, wäre die IFA im September sicher ein guter Termin dafür. Offiziell bestätigt für die Berliner Messe ist bisher allerdings nur die Gear S der 2. Generation, ausgestattet mit rundem Display.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung