Samsung Galaxy A (2017) Serie in “peach-cloud” landet im Handel

Hardware

Samsung Galaxy A3 (2017) und A5 (2017) sind jetzt auch außerhalb des Samsung-Shops in rosa erhältlich. Bisher wird das Smartphone dort nur in schwarz, gold und blau vertrieben.

Weil “rosa” für heutige Verhältnisse aber viel zu langweilig klingt, nennt Samsung die Farboption der beiden Mittelklasse-Smartphones lieber “peach-cloud”. In dieser (laut Pressemeldung) “Trendfarbe” waren die beiden Geräte bislang nur im Samsung Onlineshop erhältlich, nun landet es auch im Fachhandel. Das ist vor allem durch Samsungs hohe Einführungspreise interessant, die auch bei der A-Serie wieder schnell gesunken sind.

So ruft das Unternehmen selbst die UVPs in Höhe von 329 bzw. 429€ für Galaxy A3 (2017) und A5 (2017) auf. Im Preisvergleich hingegen gibt es das A3 in peach-cloud schon jetzt für 289€ und das A5 in rosa kann ab 350€ erworben werden. Damit liegen die Preise nur noch knapp über denen anderer Varianten und dürften in den nächsten Wochen weiter sinken.

Quelle: Pressemitteilung


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.