Samsung Galaxy A3 und Samsung Galaxy A5 eingetroffen

Samsung Galaxy A3 und Galaxy A5 Header

Heute trafen die beiden Samsung Galaxy A3 und Galaxy A5 bei mir ein. Beide Geräte haben ein Unibody Gehäuse aus Metall und wirken, gerade weil sie dazu auch noch sehr dünn sind, sehr edel. Preislich liegen beide Smartphones im Mittelfeld. Das Galaxy A3 ist aktuell für um die 260,- EUR und das Galaxy A5 für 330,- EUR zu haben.

Samsung Galaxy A3 und Galaxy A5 IMG_5461

Die wichtigsten technischen Details beider Geräte habe ich euch kurz zusammengefasst:

Samsung Galaxy A3

  • Android 4.4 KitKat
  • Unibody-Metallgehäuse
  • 4.5” qHD Super AMOLED Display mit 960 x 540 Pixel
  • 1.2GHz Quad-Core
  • 8MP Kamera Haupt / 5MP Front
  • 1900 mAh Akku
  • 1,5 GB RAM

Lieferumfang

Samsung Galaxy A3 und Galaxy A5 IMG_5507

Der Lieferumfang beider Geräte ist im Grunde der gleiche. Ihr findet in der Packung das Handy selbst, ein paar kleine Anleitungen, ein paar Ohrhörer mit verschiedenen Aufsätzen, ein Netzstecker, ein MicroUSB-Kabel und ein Nupsi, um die SIM-Karte und MicroSD-Karte auszuwechseln.

Samsung Galaxy A5

  • Android 4.4 KitKat
  • Unibody-Metallgehäuse
  • 5.0” HD Super AMOLED Display mit 1280 x 720 Pixel
  • 1.2GHz Quad-Core
  • 13MP Kamera Haupt / 5MP Front
  • 2300 mAh Akku
  • 2GB RAM

Direkt vom Start weg wurde ich auf beiden Smartphones gleich mit einer Update-Meldung versorgt und beide Handys wurden aktualisiert – blieben aber bei Android 4.4.4. Ansonsten erwartet euch das übliche TouchWiz und vom ersten Eindruck her hochwertige Geräte. Ein paar Bilder bekommt ihr selbstverständlich auch gleich geliefert:

Ich werde mein Z3 Compact nun für die nächsten Tage durch das A5 ersetzen und in ein paar Tagen gibt es dann den Testbericht dazu inkl. einem kleinen Vergleich. Bisher kann ich sagen, dass das A3 den alten Task-Manager und das A5 trotz KitKat den neuen Task-Manager (Lollipop-Look) hat und dass das A3 mein n-draft WiFi im 5GHz-Netz nicht anzeigt. Es gibt also „nicht nur“ einen Unterschied in der Größe der beiden Handys.

Habt ihr Fragen zu einem der beiden Geräte? Dann ab in die Kommentare damit und ich werde versuchen die Fragen direkt oder im Testbericht zu beantworten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.