Samsung Galaxy A7 (2017) im GFXBench gesichtet

Das Samsung Galaxy A7 der neuesten Generation ließ kürzlich im GFXBench seine Hüllen fallen.

Voraussichtlich im Winter wird Samsung die nächste Generation der recht beliebten A-Serie aus Mittelklasse-Geräten präsentieren. Teil davon dürfte auch ein neues Galaxy A7 werden, welches wie in der Vergangenheit nur knapp unter der S-Serie angesiedelt sein dürfte. Was die technischen Daten dieses Geräts angeht, gibt es nun erste Erkenntnisse durch einen GFXBench-Eintrag.

galaxy-a7-gfxbench

Die Rede ist unter anderem von einem 5,5 Zoll großen Full-HD-Display und einer Hauptkamera mit 16 Megapixeln. Mit 32 GB fällt der interne Speicher erstaunlich großzügig aus und auch 3 GB RAM lassen wenig Anlass zur Kritik. Aus der Angabe einer Mali-T830-GPU kann auf einen neuen Exynos-Chip spekuliert werden, der leicht oberhalb des 7580 eingeordnet werden dürfte.

Einen Haken gibt es allerdings noch: Während das Galaxy A7 (2015) auch in Deutschland verfügbar war, blieb die zweite Generation unserem Markt fern. Inwiefern hier wieder ein Umdenken seitens Samsung stattgefunden hat, ist aktuell noch unklar.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones

Tesla Roadster braucht noch mehr Zeit in Mobilität

Microsoft Surface Earbuds kommen Anfang 2020 nach Deutschland in Wearables

HTC Exodus 1s: Günstiges Blockchain-Smartphone vorgestellt in Smartphones

winSIM: Größter LTE-Tarif erhält 12 GB Datenvolumen in Tarife

Telekom verkauft ab heute das OnePlus 7T (Pro) in Smartphones

Surface Pro 7 und Surface Laptop 3 landen in Deutschland in Tablets