Samsung Galaxy Nexus: Docking-Stationen sinken im Preis und sind lieferbar

Nicht nur das Samsung Galaxy Nexus sinkt in letzter Zeit gehörig im Preis und ist nun schon für 399 Euro zu haben, sondern auch die offiziellen Docking-Stationen von Samsung werden immer günstiger. Nachdem man nun ewig auf das offizielle Zubehör gewartet hat und zum Beispiel die offizielle KFZ-Halterung immer noch nicht dauerhaft lieferbar scheint, kann man zumindest beim kleinen Dock Samsung EDD-H1F2 mit HDMI und micro-USB, sowie beim etwas größeren Dock Samsung EDD-D1F2 mit Line-Out zuschlagen. Zudem ist der 2000 mAh Ersatzakku lieferbar.

Die größere Version hat eine ganze Weile an die 60 Euro gekostet und ist in den letzten Tagen stetig im Preis gefallen. Nach einem Preis von 55 Euro ist es jetzt für „nur“ 45 Euro per Amazon Prime lieferbar. Für ein Dock dennoch nicht ganz billig, zumindest nutzt es die verbauten Dock-PINs im Gerät. Das kleinere Dock, welches bereit einen MHL-zu-HDMI-Konverter verbaut hat, ist nun für unter 40 Euro zu haben. Wer nur ein normales sowie günstiges Dock möchte, um das Gerät zu laden, kann sich auch mal das xubix S776 USB Dock anschauen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.