Samsung Galaxy Nexus: Preis sinkt weiter, jetzt günstiger als Galaxy S2

Hardware

Preisverfall bei Top-Androiden, ein altes Thema, welches alle Erstkäufer gehörig nerven dürfte. Aktuelles Beispiel ist das Samsung Galaxy Nexus, denn während das schlechter ausgestattete Erfolgsmodell Samsung Galaxy S2 aktuell (wieder) in fasten allen Shops über 400 Euro kostet, ist der Preis des Google-Smartphones in den ersten Shops auf 399 Euro gesunken. Bei Amazon ist es über Drittanbieter für 399 Euro zu haben, aber auch Cyberport haut es für den gleichen Preis raus. Im Dezember 2011 musste man noch knackige 529 Euro auf den Tisch legen. Wer so langsam oder immer noch mit dem Gedanken spielt, sich das Gerät zuzulegen, dem sei vorher noch ein Blick in unseren Testbericht ans Herz gelegt.


Fehler melden38 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.