Samsung Galaxy Nexus: Informationen zu den Preisen und der Verfügbarkeit (Update)

Es ist zwar erfreulich, dass das dritte Nexus-Smartphone zum Start nicht nur in den USA erhältlich sein wird, sondern auch in Asien und Europa. Google und Samsung wollen der Nexus-Reihe vermutlich mehr Aufmerksamkeit schenken, der Hype in den Medien dürfte in den letzten Wochen seinen Teil dazu beigetragen haben. Einen wagen Termin haben wir auch schon, auf dem Event in Asien hieß es aber nur ganz grob „November“ und dieser Monat hat immerhin 30 Tage.

Neben einem Datum für den Release vermisst man außerdem auch offizielle Preise und eine UVP des Herstellers, auf Nachfrage konnte man uns dazu noch keine Angabe machen und auch die Netzbetreiber wissen von nichts. Irgendwie scheinen solche Informationen bei der Ankündigung eines neuen Produkt nur eine Stärke von Apple zu sein. Wir müssen uns also vorerst mit den Preisen von SammyHub zufrieden geben, die schon eine lückenhafte Tabelle mit mutmaßlichen Terminen und Preisen veröffentlicht haben.

Deutschland ist dort zwar nicht aufgeführt, aber die beiden europäischen Länder Niederlande und Finnland, in beiden soll das Galaxy Nexus 649 Euro zum Marktstart kosten. Ein realistischer Preis meiner Meinung nach, auch wenn es zum Start vielleicht auch Aktionen bei Netzbetreibern geben und das Gerät dadurch ein bisschen günstiger zu haben sein wird.

Interessant ist auch, dass SammyHub in den Niederlanden Dezember als Datum angibt, für gewöhnlich haben sie gute Quellen zu Samsung und daher rechne ich ihren Informationen auch eine hohe Glaubwürdigkeit zu. Hoffen wir mal, dass der finale Preis in Deutschland dann irgendwo bei unter 600 Euro liegt und wir das Gerät hier schon vor dem Dezember kaufen können. Wir halten euch mit Informationen zum Preis und der Verfügbarkeit auf dem Laufenden.

Update

Schon mal sicher ist, dass es zu Vodafone kommt, denn das Unternehmen hat das Gerät in die Handyvorschau aufgenommen. Dort gesellt es sich zum Galaxy Note, Sensation XL, Wave 3 und Co.

Quelle: SammyHub

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.