Samsung Galaxy Note 3 erhält Systemupdate in Deutschland

Screenshot_2013-11-11-17-18-53 1

Samsung hat heute (auch in Deutschland) damit begonnen, das Samsung Galaxy Note 3 mit einem Systemupdate (N9005XXUDMJ7) zu beliefern. Die Aktualisierung landet wie üblich OTA auf den Geräten und ist 117,85 Megabyte groß. Es handelt sich dabei um ein Stabilitätsupdate, in dem diverse Bugs gefixt wurden. Vor allem der RAM-Hunger des Note 3 soll nun geringer sein und auch immer mal vorhandene W-LAN-Probleme sollen nun der Vergangenheit angehören. Ein paar Nutzer posten ihr Feedback aktuell in einem entsprechenden Thread bei android-hilfe. Wer das Update bereits erhalten hat, darf auch gerne hier in den Kommentaren seine Meinung dazu hinterlassen.

Danke Norbert!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple plant Dienste-Bundle für 2020 in Dienste

Alexa steuert IKEA-Jalousien in Smart Home

Congstar Prepaid: Die Datenpässe sind da in Tarife

Huawei Mate 30 Pro im Test: Eine Woche im Alltag in Testberichte

Disney+ legt guten Start hin in News

Honor V30: Aston Martin wohl ein Partner in Smartphones

Abonniere mobiFlip bei reddit in Internes

Apple: Neue iPhone-Hüllen und Watch-Armbänder in Zubehör

EMUI 10: Huawei P30 Pro erhält Update auf Android 10 in News

Amazon Music Unlimited: 4 Monate für 0,99 Euro in Schnäppchen