Samsung Galaxy Note 8 trifft ein und erstes Update ist da

Olympus Digital Camera

Das Samsung Galaxy Note 8 bekommt direkt zum Marktstart ein recht großes Update spendiert, welches unter anderem die Kamera des Gerätes optimiert.

Uns erreichen seit gestern erste Mails von Lesern, die ihr neues Samsung Galaxy Note 8 bereits erhalten und direkt bei Samsung vorbestellt haben. Im Shop von Samsung wird das neue Note immer noch zum vorbestellen angeboten, doch das dürfte dann bald in bestellen geändert werden. Bei Amazon gibt man weiterhin den 15. September als Datum an, auch dort kann man es vorbestellen.

Die Vorbesteller werden auch direkt von einem ersten Update begrüßt, das laut Lars von All About Samsung knapp 570 MB groß ist. Das Update optimiert die Kamera, das induktive Laden und bringt allgemein mehr Performance mit. Solche Updates sind nach dem Marktstart normal, da während der Produktion oftmals weiter an der Software geschraubt wird. Wir haben übrigens noch kein Note 8 erhalten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple verteilt iOS 13.1.3 in Firmware & OS

Google Nest Wifi offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Pixel 4 (XL) offiziell vorgestellt in Smartphones

Google Nest Mini offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming