Samsung Galaxy Note: Erste Screenshots von Android 4.0 Ice Cream Sandwich

In einem chinesischen Forum ist heute ein halbwegs offizielles ROM von Android 4.0 Ice Cream Sandwich für das Samsung Galaxy Note aufgetaucht. Es ist jedoch auch von einem Update abzuraten da diese Version von Android für die asiatische Version des Galaxy Note gedacht ist und bei den europäischen Geräten zu Problemen kommen kann. Das geht von Abstürzen bis hin zu einem überhitzten Galaxy Note, das ist eine verkürzte Wartezeit von ein paar Wochen dann sicherlich auch nicht wert.

Der Lars von AllAboutSamsung steht jedoch im Kontakt mit einem Mitglied aus dem Forum der XDA Developer, der die neue Version bereits auf seinem Galaxy Note installiert und schon zahlreiche Screenshots veröffentlicht hat. Wie zu befürchten war wird Samsung Ice Cream Sandwich sehr stark an seine eigene Vorstellung anpassen, in dem Screenshots sehen wir zwar den neuen Task-Manager, jedoch auch das alte Menu, die alten Homescreens und auch die Leiste mit der Akkuanzeige sieht wie Android 2.3 aus.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones