Samsung Galaxy S II: Cyanogenmod 9 Alpha-ROM veröffentlicht

Auch vom Cyanogenmod 9 gibt es ein neues Alpha-ROM für das Samsung Galaxy S II. Die aktuelle Alpha 9-Version basiert auf Android 4.0.3 mit der Bezeichnung IML74K.

Die Firmware kann entweder mittels ODIN oder über das ClockWorkMod Recovery auf das Handy geflasht werden.

Hinweis: Cyanogenmod Alpha9 wird bisher als voller Fehler und nicht geeignet für den täglichen Gebrauch eingestuft!

Die Developer wollen auch erst wieder nach einem neuen Leak von Samsung daran arbeiten.

Bisher bekannte Fehler:

  • Telefon-Funktion (RIL) stürzt ab bei Providern mit „NITZ“ (?)
  • Softkey-Hintergrundbeleuchtung (Samsung hat das was dran „verbockt“)
  • Schlechtes haptisches Feedback (neuer Kernel benötigt)
  • Sensoren arbeiten teilweise nicht sehr genau (neuer Kernel benötigt)
  • Videoaufnahme (neuer Leak benötigt)
  • Youtube Videoausgabe (schwarzes Bild)
  • Einige fehlende Videocodecs
  • und einiges mehr…

Mehr Informationen und den Download der aktuellen Alpha9 findet ihr rechts unter diesem Artikel in der Quell-Angabe.

Quelle XDA

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News