Flaggschiff-Jahr 2019: Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro

Huawei P30 Pro Samsung Galaxy S10 Header

Das Flaggschiff-Jahr 2019 geht in die dritte Runde und heute tritt das Samsung Galaxy S10+ gegen das brandneue Huawei P30 Pro an.

Nach dem Einsteig in das Flaggschiff-Jahr 2019 und dem ersten richtigen Gegner, geht es heute direkt mit dem dritten Kontrahenten für das Samsung Galaxy S10+ weiter. Das Huawei P30 Pro tritt an und es dürfte sich wohl für viele um den spannendsten Vergleich im Frühjahr 2019 handeln.

Nicht nur, weil die beiden Flaggschiffe vollgepackt mit Technik sind, sondern auch, weil genau dieses Duell in diesem und im nächsten Jahr so spannend sein wird. Samsung ist die Nummer 1 auf dem Weltmarkt und Huawei möchte es werden. Doch wer hat das bessere Flaggschiff im Frühjahr gebaut?

Bevor es losgeht, wie immer der Hinweis: Unsere Testberichte sind subjektiv und wir machen da kein Geheimnis draus. Ich bin sogar der Meinung, dass alle Tests in gewisser Hinsicht subjektiv sind. Doch diese Flaggschiff-Reihe ist besonders subjektiv, das hier ist definitiv kein objektiver Vergleich.

Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro: Video

Abonnieren-Button YouTube

Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro: Design

Fangen wir wie immer mit dem Design an, Verarbeitung und Haptik sind bei beiden super und sehr ähnlich. Sie fühlen sich ehrlich gesagt ziemlich gleich in der Hand an, daher habe ich auch beiden einen Punkt gegeben.

Beim Design bin ich mir unsicher, denn da kann man in der heutigen Zeit nicht mehr viel anders machen. Samsung glänzt mit Keramik, Huawei mit Farben. Ich persönlich würde die Farben bevorzugen, jedoch nicht so sehr, um dem Gerät in dieser Kategorie einen vollen Punkt zu geben.

  • Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro = 1:1

Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro: Display

Auf diesen Vergleich war ich gespannt, denn das S10+ besitzt ein wirklich sehr gutes Display. Beim S10+ gibt es ein kleines Loch und beim P30 Pro eine kleine Notch, da wäre es mir egal, was von beiden genutzt wird. Die Displays sind in etwa gleich groß und an den Seiten beide etwas abgerundet.

Doch da mir die Auflösung (beim S10+ höher) egal ist, habe ich mir die Qualität des Panels angeschaut. Und ich finde, dass Samsung das Display vielleicht ein kleines bisschen besser kalibriert hat. Zumindest gefällt es mir minimal besser.

Aber ganz ehrlich: Ich kann keinen gravierenden Unterschied sehen. Müsste ich mich nun knallhart festlegen, würde ich das S10+ bevorzugen, aber es ist wie bei den Farben für das P30 Pro, es reicht mir nicht aus, um hier einen eindeutigen Sieger zu wählen. Beide haben meiner Meinung nach sehr gute Displays.

  • Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro = 2:2

Huawei P30 Pro Samsung Galaxy S10 Vgl3

Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro: Software

Beide Modelle glänzen nicht unbedingt, doch Samsung hat mit dem One UI das für mich schönere UI geschaffen in diesem Jahr. Die EMUI hat sich auch noch mal etwas gemacht mit dem P30 Pro, aber sie ist nicht ganz mein Fall. Updates liefern beide (bei ihren Spitzenmodellen) ganz ordentlich aus.

Dieser Punkt ist alles andere, als eindeutig und ich möchte auf den Abschnitt weiter oben hinweisen: Es ist subjektiv. Mir gefällt das One UI vom Samsung Galaxy S10+ aber etwas besser, daher bekommt es auch den Punkt.

  • Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro = 3:2

Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro: Kamera

Dieser Punkt geht eindeutig an das Huawei P30 Pro, denn das S10+ verliert meiner Meinung nach sogar gegen die 2018er-Modelle von Huawei und dort hat man beim P30 Pro noch mal ordentlich einen drauf gepackt. Das S10+ kann in keiner mir wichtigen Kategorie trumpfen, daher geht der Sieg an Huawei.

Was ich aber schön finde: Beide liefern bei normalen Bedingungen eine gute Qualität und beide haben ein Triple-Kamera-Setup mit normaler Kamera, Zoom und Weitwinkel. Das P30 Pro ist dem S10+ beim Zoom und bei Nachtaufnahmen zwar klar überlegen, aber das Setup selbst ist für mich das beste.

  • Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro = 3:3

Huawei P30 Pro Samsung Galaxy S10 Vgl1

Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro: Akku

Auch dieser Punkt geht bei mir eindeutig an Huawei. Auf dem Papier hat es nur 100 mAh mehr, aber es holt so viel mehr aus dem Akku heraus. Arbeitet Huawei hier mit Tricks und regelt man die Helligkeit ab und zu etwas zu aggressiv? Das kann sein, aber es ist nichts, was ich im Alltag negativ spüre.

Ich habe beide Modelle übrigens mit der gleichen Helligkeit, ungefähr den gleichen Apps und der gleichen Auflösung genutzt. Beim S10+ kam also keine QHD-Auflösung zum Einsatz, da ich diese sowieso nicht benötige.

  • Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro = 3:4

Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro: Sonstiges

Es gibt kaum Modelle auf dem Markt, die so vollgepackt mit Technik sind. Beide haben sehr viele Extras und erfüllen fast alle Basics. Beim Fingerabdrucksensor ist es mir übrigens egal, welche Technologie zum Einsatz kommt, auch wenn ich die von Samsung beeindruckender finde. Aber im Alltag sind sie gleich.

Beide besitzen eine IP-Zertifizierung, Qi und was man sich so wünscht. Das P30 Pro ist dem S10+ mit dem 40-Watt-Netzteil aber haushoch überlegen, kann sich diesen Punkt dennoch nicht schnappen, da Stereo-Lautsprecher fehlen. Hätte man die verbaut, ich hätte Huawei hier einen Punkt gegeben.

So bekommen eben beide einen Punkt für ein gutes Gesamtpaket, welche jedoch in beiden Fällen Schwächen hat. Im Falle von Huawei aber ehrlich gesagt auch etwas unnötig, da das Mate 20 Pro einige davon noch nicht hatte.

  • Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro = 4:5

Huawei P30 Pro Samsung Galaxy S10 Vgl2

Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro: Fazit

Es gibt Kategorien, die mir wichtiger als andere sind. Beim Design, der Software und Display sind die Unterschiede extrem gering und bei einigen Kategorien gab es auch einen Gleichstand. Doch Das P30 Pro überzeugt mit einer deutlich besseren Kamera und Akkulaufzeit. Und hier ist der Unterschied nicht gering, er ist meiner Meinung nach ziemlich groß, vor allem bei der Kamera.

Man bekommt also in beiden Fällen ein sehr gutes Gesamtpaket, welches in allen Kategorien überzeugt und man wird mit beiden Modellen zufrieden sein. Doch Huawei setzt auf die Stärken von 2018 und hebt sich bei der Kamera und dem Akku ab – in beiden Kategorien hätte ich mir 2019 auch mehr von Samsung erhofft. Daher geht das P30 Pro auch als Gewinner vom Platz.

Samsung Galaxy S10 Huawei P30 Pro Header

Man muss ich im Jahr 2018 anstrengen, um sich von anderen Flaggschiffen abzuheben und da meine beiden Testmodelle auch noch in etwa gleich teuer sind, viel mir diese Entscheidung recht einfach. Ich hoffe, dass das Mate 30 Pro dann wieder die Stärken vom Mate 20 Pro zurück und neue spendiert bekommt. Kombiniert mit der Kamera des P30 Pro und es ist kaum zu schlagen.

Doch bevor wir über den Herbst sprechen, geht die Reise im Frühjahr noch weiter, denn es warten noch ein paar Modelle auf uns. Das Huawei P30 Pro hat in meinem dritten Teil der Serie jedoch das Samsung Galaxy S10+ abgelöst.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones