Samsung könnte bald ein neues Audio-Dock für das Galaxy S3 vorstellen

samsung_docking_header

Samsung und offizielles Zubehör ist ja so ein Thema für sich, denn in der Vergangenheit hat sich das Unternehmen hier nicht immer mit Ruhm bekleckert. So auch beim aktuellen Flaggschiff Galaxy S3, auf die Station zum kabellosen Aufladen warten wir zum Beispiel heute noch. Anscheinend möchte man aber im kommenden Quartal ein weiteres Gadget auf den Markt bringen, nämlich ein Audio-Dock als stationäre Musik-Station. Verbunden wird das Smartphone entweder via Bluetooth 3.0, einen Klinkenstecker oder microUSB und kann im letzten Fall auch gleichzeitig geladen werden. Schick sieht die Station jedenfalls aus, sie soll in Schwarz, Rot und Silber auf den Markt kommen. Als Termin für die Ankündigung steht momentan entweder die Consumer Electronic Show 2013 im Januar in Las Vegas oder der Mobile World Congress 2013 im Februar in Barcelona im Raum.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 9 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 12 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 12 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 13 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 15 Stunden

September-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video vor 16 Stunden

Sim.de: 3 statt 2 GB für 6,99 Euro mtl. vor 16 Stunden

IKEA Symfonisk Hack: Subwoofer verbinden vor 16 Stunden

Google News: News Corp plant Alternative vor 18 Stunden

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 18 Stunden