Samsung Galaxy S3 erhält erstes Firmware-Update OTA

Das ungebrandete Samsung Galaxy S3 aus Großbritannien bekommt in diesen Stunden ein bzw. gleich zwei Firmware-Updates OTA (Over The Air) auf das Handy gepusht. Das Update wird einerseits via Samsungs PC-Suite KIES gefunden, aber auch via W-Lan auf dem Handy selbst. Verschiedene Seiten berichten davon, dass das Update in zwei Teilen ausgerollt wird und direkt nach dem eigentlichen Update und dem anschließenden Neustart noch ein weiteres Update erfolgen soll.

Das Update aktualisiert die Firmware von Version LE8 zu LF2. Bisher wird die Aktualisierung anscheinend nur in Großbritannien ausgerollt. Welche Verbesserungen das Update mit sich bringt, ist noch nicht veröffentlicht.

Ob euer Samsung Galaxy S3 auf dem aktuellen Stand ist könnt ihr auch jederzeit über

Einstellungen -> Infozu Gerät -> Software-Update -> Aktualisieren

überprüfen.

Generell bleibt wie immer die Empfehlung, den Inhalt des Handyspeichers vorher zu sichern (am besten via KIES).

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.