Samsung Galaxy S3 erhält erstes Firmware-Update OTA

Das ungebrandete Samsung Galaxy S3 aus Großbritannien bekommt in diesen Stunden ein bzw. gleich zwei Firmware-Updates OTA (Over The Air) auf das Handy gepusht. Das Update wird einerseits via Samsungs PC-Suite KIES gefunden, aber auch via W-Lan auf dem Handy selbst. Verschiedene Seiten berichten davon, dass das Update in zwei Teilen ausgerollt wird und direkt nach dem eigentlichen Update und dem anschließenden Neustart noch ein weiteres Update erfolgen soll.

Das Update aktualisiert die Firmware von Version LE8 zu LF2. Bisher wird die Aktualisierung anscheinend nur in Großbritannien ausgerollt. Welche Verbesserungen das Update mit sich bringt, ist noch nicht veröffentlicht.

Ob euer Samsung Galaxy S3 auf dem aktuellen Stand ist könnt ihr auch jederzeit über

Einstellungen -> Infozu Gerät -> Software-Update -> Aktualisieren

überprüfen.

Info

Generell bleibt wie immer die Empfehlung, den Inhalt des Handyspeichers vorher zu sichern (am besten via KIES).

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones