Samsung Galaxy S3: Home- und Menütaste tauschen (Root)

Die Home-Taste des Samsung Galaxy S3 sorgte nach der Pressevorstellung für ordentlich Wirbel. Warum kein Softkey mehr wie im Galaxy Nexus & co.? Die Beweggründe mögen die wohlwollendsten gewesen sein, allerdings scheint es dennoch einige Anwender zu stören. Im XDA-Forum bastelte nun aydc ein wenig an den Eingeweiden des SGS3 herum und heraus kam eine kleine Datei, welche mittels CWM geflasht werden kann. 

Einmal installiert wird die Funktion der Menü und der Home-Taste getauscht. Für den Fall des Nichtgefallens gibt es auch eine Datei, welche wieder den Auslieferzustand herstellt.

[lightbutton link=“http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=28907738&postcount=1″]Zum Beitrag im XDA-Forum[/lightbutton]

Nachdem hier System-Dateien modifiziert werden, bleibt dieser Vorgang Anwendern vorbehalten, welche einen Root-Zugriff und ein installiertes Clockworkmod Recovery auf dem Handy installiert haben. Meine Empfehlung bei diesem Mod wäre es, die beiden Dateien gpio-keys.kl und sec_touchkey.kl in System->usr->keylayout vorher per Root-Explorer zu sichern, um diese im Falle eines Falles zurückspielen zu können. 

Nachdem die Änderungen in einer Art Konfigurationsdatei sind, sollte die Modifizierung auf jeder Firmware funktionieren, die auf der Stock-Firmware des Galaxy S3 basiert. Dafür kann ich aber natürlich keine Garantie übernehmen. Bitte also den obigen Warn-Hinweis beachten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.