Samsung Galaxy S3: Offizielle Stellungnahme zur Ankündigung in diesem Jahr

Die Gerüchteküche zum Samsung Galaxy S3 brodelte in den letzten Tagen und Wochen mal wieder gewaltig. Vor allem der Termin der Ankündigung ist hier ein spannendes Thema, da Samsung das Gerät ja nicht in Barcelona auf dem Mobile World Congress 2012 vorgestellt und im Vorfeld bereits ein eigenes Event angekündigt hat. Nachdem vor ein paar Tagen noch April als möglicher Termin für eine Ankündigung im Raum stand, hat das Unternehmen das Datum jetzt auf Twitter mehr oder weniger dementiert.

Der Nachfolger des Galaxy SII wird in der ersten Jahreshälfte 2012 vorgestellt und rückt näher an die Verfügbarkeit des Gerätes ran. Wie können zum aktuellen Zeitpunkt keine konkreten Angaben dazu machen.

Diese Stellungnahme stammt von Samsung und wurde von The Verge veröffentlicht. Sobald man konkrete Informationen preisgeben will, wird man diese als erstes auf Twitter tun heißt es. Man sollte also den Account von Samsung Tomorrow im Auge behalten, der aber leider nicht auf Englisch, sondern in Koreanisch zwitschert. Wir halten euch hier aber natürlich ebenfalls auf dem Laufenden.

quelle the verge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.