Samsung Galaxy S4: Neue Videos zeigen Floating Touch und mehr

Galaxy S4 leak (3)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen vom Samsung Galaxy S4. Eines der erfolgreichsten Smartphones dieser Welt bekommt einen Nachfolger, klar, dass da das Interesse groß ist. Bevor wir heute um Mitternacht das offizielle Event live verfolgen werden, gibt es immer wieder Informationen aus Fernost, die sich alle im den dort aufgetauchten Prototyp drehen. Das Gerät ist die chinesische Dual-SIM-Version vom S4, muss aber und das betone ich hier noch einmal, noch nicht die finale Version sein, die wir auch hierzulande sehen werden.

Samsung bohrt natürlich nicht nur die Hardware, sondern auch die Software des neues Android-Flaggschiffs auf, unter anderem mit Funktionen wie Floating Touch oder Smart Pause, mit denen über die Erkennung der Augen des Nutzer Inhalte gesteuert werden können. Relativ sicher ist zum Glück, dass diese Funktionen später zumindest auch auf dem Galaxy S3 per Update landen werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News