Samsung Galaxy S5: S Health erhält Update mit Stress-Test

S Health

Die auf dem Samsung Galaxy S5 vorinstallierte App S Health misst bekannterweise mit der Kamera und der LED auf der Rückseite den Puls. In meinen Versuchen klappt das mal schlecht mal recht. Jedenfalls würde ich den gemessenen Werten nicht allzu große Genauigkeit attestieren.

Nach einem Update, welches über den Samsung Appstore heruntergeladen werden muss, gibt es nun auch noch zusätzlich den Menüpunkt „Stress“ in der Sidebar. Wählt man diesen Punkt aus, wird ebenfalls über die LED und Kamera auf der Rückseite der aktuelle Stresswert ermittelt. Ähnlich wie der Puls dürften die Angaben ebenso eher schwammig sein, aber ein grober Richtwert könnte sicher abgeleitet werden.

Vielleicht könnte man die Statistik am Monatsende dem Chef unterbreiten, wenn man nach dem nächsten Urlaub anfragt? Mal sehen, auf was die Jungs und Mädels in der Entwicklungsabteilung von Samsung noch kommen. :)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung