Samsung zeigt Galaxy S6 Edge in Einzelteilen

This-is-How-the-Galaxy-S6-edge-is-Put-Together_main

Der bekannte Reparaturdienst iFixit hat sich das Samsung Galaxy S6 Edge bereits vorgenommen, diesem allerdings keine besonders guten Noten verpasst. Nun zeigt auch Samsung das Gerät in Einzelteilen.

Neben den Bauteilen in Detailaufnahme, präsentiert man in einem Videoclip, wie man das Galaxy S6 Edge zusammensetzten könnte, würde man das per Hand machen. In Wahrheit erledigen das natürlich Maschinen, dennoch ist es ganz interessant, einen genaueren Blick auf die einzelnen Bestandteile zu werfen.

Die neuen Samsung Top-Modelle Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge landen offiziell ab morgen, dem 10. April, im deutschen Handel. Einen Testbericht zu den Android-Smartphones findet ihr bereits bei uns im Blog. Vorbestellen lassen sich beide Geräten in diversen Shops, eine Übersicht mit Preisvergleich für das Galaxy S6 findet ihr hier und für das S6 Edge hier.

Quelle Samsung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität

Apple iPhone 2020: Modell im Frühjahr mit neuer Antenne in Smartphones

Google Pixel 4 schlittert im DxOMark an Spitzengruppe vorbei in Smartphones

Samsung Galaxy Note 10: Android 10 startet diese Woche als Beta in Firmware & OS

PremiumSIM: 3 GB LTE-Datenvolumen für 6,99 Euro in Tarife

boon wird kostenlos in Fintech

Zelda: Link’s Awakening ist mein Switch-Highlight 2019 in Testberichte

MediaMarkt und Saturn vermieten E-Scooter in Mobilität

Nokia 800 Tough: Rugged Feature Phone ab sofort erhältlich in Smartphones