Samsung Galaxy S6 soll eine Kamera mit 16 Megapixel haben

Samsung Galaxy Note Kamera Header

Bei SamMobile hat man mal wieder eine exklusive Information zum Samsung Galaxy S6 und dieses Mal geht es um die eingebaute Kamera.

Die Kamera wird ein Highlight des Samsung Galaxy S6 sein, dies bestätigte vor ein paar Tagen schon Samsung selbst. Bisher stand hier eine Kamera mit 20 Megapixel im Raum. Die finale Version wird allerdings eine Kamera mit „nur“ 16 Megapixel haben. Laut SamMobile gab es Prototypen mit einem anderen Sensor, Samsung hat sich aber anscheinend gegen diesen entschieden.

Samsung setzt hier angeblich auf einen Sensor von Sony, den IMX240, welcher auch im Galaxy Note 4 zu finden ist. SamMobile geht allerdings auch davon aus, dass Samsung hier einige Software-Verbesserungen vorgenommen und vor allem die Aufnahmen bei schlechtem Licht verbessert hat.

Die Quellen von SamMobile sind durchaus zuverlässig und die Präsentation ist nur noch wenige Tagen hin, wir dürfen also davon ausgehen, dass dies die finale Entscheidung von Samsung ist. Offen ist hingegen, ob die Edge-Version den gleichen Sensor bekommen wird. Gut möglich, dass wir hier dann eine Kamera mit 20 Megapixel sehen werden. Am 1. März sind wir schlauer.

quelle sammobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.