Samsung Galaxy S6: Mögliche Bilder des Unibody-Gehäuses aufgetaucht

S6 Rahmen Leak (1)

Das neue Jahr rückt immer näher und mit diesem auch die mögliche Ankündigung von Samsungs neuem Flaggschiff. Heute gibt es mal wieder zwei neue Gerüchte und womöglich das erste Bildmaterial des Gerätes.

Nachdem wir vor ein paar Wochen einige Details zum Samsung Galaxy S6 von SamMobile bekommen haben, wurde es für ein paar Tage ruhig. Kurz vor dem Wochenende gibt es jetzt allerdings das erste Bildmaterial, welches das neue Gehäuse zeigen soll. Wie vermutet dürfte uns beim S6 ein Unibody-Gehäuse aus Aluminium erwarten. Auf das finale Design kann man anhand dieser Fotos natürlich noch nicht schließen, es sieht aber stark nach Galaxy Note 4 aus.

S6 Rahmen Leak (2)

Es geht jedenfalls in die heiße Phase und die Produktion bei Samsung dürfte längst angelaufen sein. Mich würde es daher nicht wundern, wenn diese Fotos echt sind. Grund zum Zweifeln gibt es aber immer. Passend dazu wurde heute übrigens auch der Eintrag bei der Zauba entdeckt, Samsung scheint das Gerät also in einer mehr oder weniger finalen Version zu testen. Sollte das der Fall sein, dürften wir im kommenden Jahr sicher mehr Informationen bekommen.

S6 Rahmen Leak (3)

via sammobile phonearena quelle nwe

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen

Vodafone GigaCube Pro: Unbegrenztes Datenvolumen für Neukunden in Vodafone

Tesla Model 3 und S werden nach Update schneller in Mobilität

Huawei äußert sich: Android-Updates werden weiter ausgeliefert in Marktgeschehen

Microsoft Xbox 2020: Preis wird attraktiver in Gaming

Philips Hue: Leuchten aus dem 3D-Drucker in Smart Home

Huawei MatePad Pro kommt am 25. November in Tablets

Microsoft will 2020 mit xCloud starten in Gaming