Samsung Galaxy S7 Active zeigt sich

Hardware

Im Netz kursieren seit letzter Woche die ersten Bilder des Samsung Galaxy S7 Active, die aber vermuten lassen, dass es für uns uninteressant sein wird.

Darauf deutet das kleine Logo des amerikanischen Netzbetreibers AT&T hin, das bereits im letzten Jahr beim Galaxy S6 Active zu sehen war. Und dieses Modell wird bis heute nicht in Deutschland verkauft. Ich vermute, dass das beim Galaxy S7 Active genau das gleiche und das Gerät für uns uninteressant sein wird.

Optisch ist das Galaxy S7 Active aber, mal wieder, kein Leckerbissen. Zumindest mir gefällt das normale S7 wesentlich besser. Dafür bekommt man hier aber eben ein Gerät mit Militärstandard. Vermutlich hat sich Samsung auch deswegen wieder für ein paar optische Elemente entschieden, die an das Militär erinnern.

Quelle Samsungviet (via SamMobile)


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.