Samsung Galaxy S7 (Edge): Geräte treffen bei Nutzern ein

Das Samsung Galaxy S7 (Edge) trifft bei immer mehr Nutzern ein und vor allem die Netzbetreiber scheinen schon fleißig an die Vorbesteller auszuliefern.

Als Samsung das Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge präsentierte gab man bekannt, dass es ab dem 11. März im Einzelhandel erhältlich sein wird. Mit einer Ausnahme, denn 1&1 in Deutschland hat sich den 8. März als exklusiven Verkaufsstart gesichert. Das spielt aber anscheinend gar keine Rolle mehr, denn die Geräte treffen schon ein.

Kurze vor dem und am Wochenende haben uns mehrere Mails, unter anderem mit Beweisbildern (Danke Asdin für das Foto in diesem Beitrag) erreicht, in denen sich die ersten Käufer über eine erhaltene Lieferung gefreut haben. Darüber hinaus hat man uns auch einige Screenshots von Versandbestätigungen geschickt.

Der Nutzer, der uns das Foto geschickt hat, hat bei o2 vorbestellt. Wir haben aber auch Nutzer, die eine Versandbestätigung von Vodafone erhalten haben. Offiziell ist natürlich immer noch der 11. März, also am kommenden Freitag, der Verkaufsstart, den Netzbetreibern scheint das aber erst mal egal zu sein.

Wir können aktuell noch nicht genau einordnen, welche Händler bereits verschickt haben und wie der Stand bei Amazon und Co ist. Daher geht von uns die Frage an euch raus: Habt ihr das Samsung Galaxy S7 (Edge) vorbestellt und vielleicht auch schon eine Versandbestätigung erhalten? Und falls ja, wo habt ihr vorbestellt?

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung