Samsung Galaxy S7 in „Pink Gold“ angekündigt

Samsung hat eine pinke Variante des Galaxy S7 vorgestellt, bislang ist diese aber nur in Korea erhältlich.

Das gab man im Samsung Newsroom bekannt und veröffentlichte gleichzeitig nur ein niedrig auflösendes Gerät der neuen Farbvariante. Mit „Pink Gold“ ergänzt man die bisherige Palette aus „Black Onyx“, „Gold Platinum“, „White Pearl“ und „Silver Titanium“, wobei das silberne Modell noch nicht in Deutschland erhältlich ist.

Klar dürfte sein, dass man sich mit der pinken Version des Galaxy S7 vor allem an die weibliche Käufergruppe richtet. Technische Unterschiede zu den anderen Farbtönen gibt es selbstverständlich nicht und eine Verfügbarkeit der Neuankündigung in Südkorea ist ab sofort gegeben. Andere Märkte sollen folgen, welche genau, ist jedoch noch nicht bekannt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets

Huawei: Laptops wohl bald mit Linux in Computer und Co.

Abofallen: Kunden von Mobilcom-Debitel, Vodafone und Klarmobil betroffen in Provider

House Targaryen: Spin-off von Game of Thrones geplant in Unterhaltung

Microsoft Surface Laptop 3 wird größer in Computer und Co.

Unitymedia streicht Aktivierungsgebühr erneut in Tarife

Tesla V10-Update mit YouTube, Netflix, Cuphead und mehr in Mobilität