Samsung Galaxy S8: Bixby-Assistent kommt Ende 2017 nach Deutschland

Smartphones

Das Highlight des Samsung Galaxy S8 ist der Bixby-Assistent, mit dem man die Konkurrenz bei Apple und Google in diesem Jahr angreifen möchte.

Doch Samsung hat ein Problem: Die Entwicklung von so einem Assistenten kostet verdammt viel Zeit. Vor allem, wenn man den Dienst auf mehreren Märkten mit mehreren Sprachen anbieten möchte. Das Galaxy S8 wird daher nicht mit allen Bixby-Funktionen in Deutschland ausgestattet sein. Allerdings nur zum Start.

Samsung hat verraten, dass man bemüht ist den vollen Funktionsumfang bis Ende des Jahres (Q4 2017) nach Deutschland zu bringen. Das Samsung Galaxy S8 kann mittlerweile für 799 Euro vorbestellt werden (das Galaxy S8+ für 899 Euro). Das S8 wird ab dem 20. April, also Ende nächster Woche, in Deutschland erhältlich sein.

via Android Central

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.