Samsung Galaxy S8 ist vielleicht das erste Smartphone mit Bluetooth 5.0

Das Samsung Galaxy S7

Das Samsung Galaxy S8 könnte das erste Smartphone mit Bluetooth 5.0 sein und wird außerdem einen neuen Fingerabdrucksensor spendiert besitzen.

Der Grund für den neuen Fingerabdrucksensor ist simpel: Der Home Button wird wohl verschwinden und Samsung kann daher nicht mehr auf die alte Technik im Galaxy S7 zurückgreifen. Man hat sich aber keine neue Position für den Sensor gesucht, sondern eine neue Technologie und zwar einen optischen Sensor.

Das bedeutet, dass dieser beispielsweise unter dem Glas auf der Frontseite verbaut werden kann. Optisch nicht zu sehen, dafür weiterhin an gewohnter Stelle. Und wie es der Zufall so will, wurde sogar diese Woche ein solcher Sensor von Synaptics vorgestellt. Dieser nennt sich Natural ID. Synaptics hat Samsung schon öfter mit Fingerabdrucksensoren beliefert. Alles nur ein Zufall? Ich glaube nicht.

Es gibt jedoch einen kleinen Haken, denn der Sensor soll erst im zweiten Quartal in die Massenproduktion gehen. Sollte das Galaxy S8 im April kommen, wäre das ein bisschen knapp. Aber vielleicht bekommt Samsung auch schon früher eine exklusive Charge des neuen Sensors und dieser wird erstmals im S8 debütieren.

Samsung Galaxy S8 mit Bluetooth 5.0

Das Samsung Galaxy S8 könnte das erste Smartphone mit einer weiteren neuen Technologie sein: Bluetooth 5.0. Das hat man bei SamMobile gehört. Das würde zeitlich auch gut passen, denn die Bluetooth SIG hat vor ein paar Tagen verkündet, dass der neue Standard fertig ist und wir die ersten Geräte in 2-6 Monaten sehen werden. Ich vermute mal, dass diese Technologie zumindest auf der Liste für das Galaxy S8 steht, ob Samsung mit den Testergebnissen zufrieden sein wird, ist dann eine andere Frage. Ich persönlich könnte mir das jedenfalls gut vorstellen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.