Samsung Galaxy S8: Sprachfunktion für Bixby landet in Deutschland

Samsung hat damit begonnen ein Update für Bixby zu verteilen, welches dem Dienst endlich auch in Deutschland eine Spracheingabe spendiert.

Zu einem digitalen Assistenten gehört eine Spracheingabe. Das Samsung Galaxy S8 wurde einem neuen Assistenten namens Bixby ausgeliefert, doch die Eingabe über Sprache war (mit Ausnahme von Südkorea) überall deaktiviert. Vor ein paar Wochen landete sie in den USA und nun wird sie weltweit verteilt.

Das bedeutet, dass Bixby nun auch in Deutschland über ein „Hi, Bixby“ aktiviert und genutzt werden kann. Um die Sprachfunktion zu aktivieren müsst ihr Bixby über den Bixby-Button an der Seite starten. Ich habe aktuell leider kein S8 zum Testen hier, mich würden also eure Erfahrungsberichte zu Bixby interessieren.

Hinweis: Die Spracheingabe kann aktiviert werden, ist aber noch nicht in Deutsch verfügbar. Die deutsche Spracheingabe soll bis Ende 2017 bei uns verfügbar sein.

Starting today, Galaxy S8 and S8+ users can enable Bixby’s voice capabilities by pressing the Bixby button to begin onboarding. You can now activate Bixby by holding the dedicated button on the Galaxy S8 and Galaxy S8+ phones, or by simply saying, “Hi, Bixby.”

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung