Samsung Galaxy S8: Die Partner sind beeindruckt und neue Bilder

Es gibt mal wieder neue Bilder vom Samsung Galaxy S8 und so langsam aber sicher haben wir das kommende Android-Flaggschiff von allen Seiten gesehen.

Ende des Monats wird Samsung das Galaxy S8 in New York vorstellen, der Termin wurde bereits für den 29. März bestätigt. Und wie erwartet gibt es aktuell extrem viele Leaks im Netz. Ob gewollt oder ungewollt sei mal dahingestellt, doch das S8 dominiert seit dem MWC 2017 in Barcelona definitiv die Gerüchteküche.

Man kann davon ausgehen, dass Samsung ein paar Leaks selbst streut, um die Aufmerksamkeit vom LG G6, Huawei P10 und Co abzulenken. Und so kommt es, dass im Netz mal wieder mehrere qualitativ hochwertige Bilder aufgetaucht sind, welche wir euch an dieser Stelle nicht vorenthalten wollen. Falls euch die Fülle an Leaks stört, dann ignoriert diese Meldungen einfach, es dürfte nämlich noch ein paar Tage so weitergehen. Wir versuchen nur die besten Leaks aufzuschnappen.

Außerdem kombinieren wir die Meldungen hier weiterhin. So wie zum Beispiel den Bericht von The Korea Herald. Die Seite schreibt, dass Samsung bereits erste Demo-Geräte auf dem MWC 2017 in Barcelona dabei hatte und diese den Partnern in geschlossenen Räumen präsentiert wurden. Die Partner sollen sich sehr positiv geäußert und von einem „beeindruckenden“ Gerät gesprochen haben.

Natürlich durften sich die Partner allerdings nicht über Details zum Gerät äußern.

Quelle SlashLeaks

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.