Samsung Galaxy S9 könnte Update auf Android 8.1 bekommen

Samsung Galaxy S9 Test3
Samsung Galaxy S9

Samsung könnte dem Galaxy S9 (und Galaxy S9+) ein Update auf Android 8.1 spendieren, bisher haben wir jedoch nur einen Benchmark-Eintrag.

Benchmark-Einträge sind oftmals gute Hinweise für kommende Geräte und deren Ausstattung. Doch auch ein Blick auf aktuelle Geräte kann sich lohnen, so zum Beispiel bei einem Eintrag für ein Samsung Galaxy S9, das nun mit Android 8.1 gesichtet wurde.

So ein Eintrag (übrigens bei GeekBench) muss nicht bedeuten, dass Samsung dieses Update veröffentlicht, aber es besteht die Möglichkeit. Punkt-Updates allerdings nicht selbstverständlich bei Samsung und ich würde nicht darauf wetten.

Beim Galaxy S8 stand letztes Jahr auch eine Weile Android 7.1 im Raum, doch am Ende mussten wir auf Android 8.0 warten. Ich vermute eher, dass Samsung das weiterhin so handhaben und dann lieber im Frühjahr 2019 direkt Android 9.0 liefern wird.

Wir werden die Sache aber nun mal im Auge behalten, vielleicht kommt ja doch das Update auf Android 8.1 Oreo. Samsung wird sich von offizieller Seite aber vermutlich nicht dazu äußern, wir müssen also die Gerüchte im Auge behalten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Wie geht das?). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Weitere Informationen zum Datenschutz des Kommentarsystems findest du hier.