Samsung Galaxy Tab 7.7 mit AMOLED-Screen aufgetaucht (Update)

Das erste Gerät, welches wir wohl gleich in der Samsung-Pressekonferenz sehen werden, ist bereits aufgetaucht, das Samsung Galaxy Tab 7.7. Das Tablet läuft mit Android Honeycomb 3.2 und kommt mit einem AMOLED-Screen daher. Offiziell sind die Daten natürlich noch nicht bestätigt.

Update

Das Gerät ist offiziell!

Neben einem 1,4 GHz-Prozessor (Dual-Core wird nicht erwähnt, ist aber wahrscheinlich) wird Android wie beim Galaxy Tab 10.1 mit der TouchWiz-Oberfläche versehen. Es wird Versionen mit 8, 12, 32 oder 64 GB Speicher geben, ein microSD-Slot ist vorhanden und der 5100 mAh Akku soll für 10 Stunden Laufzeit ausreichen.

Es verfügt über zwei Kameras mit jeweils zwei und drei Megapixel und eine Wiedergabe von 1080p-Videos soll möglich sein. Das Gerät wird ein Metall-Gehäuse besitzen, was spürbar zu Wertigkeit beitragen sollte. Weitere Details reiche ich nach, sobald es offiziell ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming