Samsung Galaxy Tab 8.9 LTE ab Dezember bei der Telekom

Die Telekom will ab Dezember dieses Jahres das Samsung Galaxy Tab 8.9 LTE vertreiben und ist damit der erste Anbieter, der ein LTE-Tablet auf den deutschen Markt bringt. Das Gerät unterscheidet sich technisch laut Pressemitteilung nicht wie vermutet von seinem „jüngeren“ Bruder, kommt aber mit dem noch recht dünn ausgebauten LTE-Hochgeschwindigkeitsnetz klar.

Für Nutzer auf dem Land und in Großstädten ist diese Anschaffung wohl derzeit lohnenswert, wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich gerade nicht auf dem aktuellen Stand bin, wie weit der LTE-Ausbau bereits voran geschritten ist. Auch wenn man den schnellen Datenfunk nicht zum Surfen benötigt, kann das Gerät ja immer noch als mobiler Hotspot dienen.

Das normale Samsung Galaxy Tab 8.9 ist bereits eine ganze Weile bei Amazon gelistet, aber bisher immer noch nicht verfügbar. Zudem hat das Gerät mit dem hochwertigen Galaxy Tab 7.7 heute gehörig Konkurrenz aus dem eigenen Haus bekommen. Ist das Tablet interessant für euch?

Pressemitteilung (Klicken zum Anzeigen)

Samsung Galaxy Tab 8.9 LTE: Telekom bringt den ersten LTE-Tablet-Computer auf den Markt

  • Mit bis zu 100 Mbit/s mobil im Internet surfen
  • Umfassend ausgestattetes Android 3.1-Gerät mit sehr großem Touchscreen, zwei Kameras und schnellem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor
  • Tablet ist voraussichtlich ab Dezember 2011 bei der Telekom erhältlich

Die Telekom bringt den ersten Tablet-Computer für das zukunftsweisende, mobile LTE-Hochgeschwindigkeitsnetz (LTE, Long Term Evolution) auf den deutschen Markt.

Mit dem Samsung Galaxy Tab 8.9 LTE können Kunden voraussichtlich ab Dezember 2011 den ersten Tablet-Computer für die Mobilfunktechnik der vierten Generation (4G) nutzen – mit Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Das Gerät verfügt über das aktuelle Android 3.1-Betriebssystem und besitzt ein TFT-Multitouch-Display mit fast 23 Zentimetern Bildschirmdiagonale. Neben LTE unterstützt es auch HSPA, WLAN und Bluetooth. Eine der beiden eingebauten Kameras des umfassend ausgestatteten Tablets kommt bei der Videotelefonie zum Einsatz; Videofilme lassen sich in Full-HD-Qualität abspielen. Zu den weiteren Features gehören eine spezielle Grafikbeschleunigung und der Adobe® Flash® Player, mit dem sich interaktive und multimediale Web-Inhalte optimal darstellen lassen.

Für das Samsung Galaxy Tab 8.9 LTE stehen auf dem Android Market und dem Samsung Apps Market weit über 120 000 Apps aus den verschiedensten Sparten bereit. Platz für Apps, Fotos, Videos und Mails ist reichlich vorhanden, der interne 32-Gigabyte-Speicher lässt sich mit MicroSD-Karten um bis zu 32 Gigabyte erweitern. Bei allen Anwendungen sorgt der leistungsstarke 1-GHz-Dual-Core-Prozessor für Tempo. Der Li-Polymer-Akku mit einer Leistung von 6 100 mAh ermöglicht sehr lange Betriebszeiten. Das Samsung Galaxy Tab 8.9 LTE überzeugt durch sein elegantes und leichtes Design: Das Gerät wiegt lediglich 458 Gramm und ist nicht einmal neun Millimeter hoch.

Das neue Samsung Galaxy Tab 8.9 LTE ist voraussichtlich ab Dezember 2011 bei der Telekom erhältlich (Änderungen an Gerät, Ausstattung und Ausführung vorbehalten).

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.